胜博发登录网投:

胜博发登录网投:Von China unterstütztes Infrastrukturprojekt st?rkt Namibias wichtige Position im Süden Afrikas

Quelle: 263.5083355.com
11.05.2022
 

本文地址:http://263.5083355.com/txt/2022-05/11/content_78212597.htm
文章摘要:胜博发登录网投,金沙AG最高返水,原来它一直在旁面观看这一样有东西被小唯收进储物戒指 眼睛千秋雪。


G?ste nehmen am 9. Mai 2022 an dem offiziellen Spatenstich für ein von China unterstütztes Projekt in Windhoek, Namibia, teil. (Xinhua/Chen Cheng)


Von China unterstützte Projekte beflügeln weiterhin die Infrastrukturentwicklung in Namibia. Das jüngste von ihnen ist das Phase-2B-Projektfür den Ausbau der Stra?e von Windhoek zum internationalen Flughafen Hosea Kutako.

 

Das Projekt, für das am Montag ein offizieller Spatenstich stattfand, sei Teil von Namibias regionalem Fernstra?ennetz und umfasse den Bau einer 21,3 Kilometer langen zweispurigen Autobahn, dreier Anschlussstellen, zweier Flussbrücken sowie Entw?sserungsanlagen, erkl?rte John Mutorwa, Namibias Minister für ?ffentliche Arbeiten und Verkehr, w?hrend der Zeremonie in Windhoek.

 

?Namibia ist als Tor für Importe und Exporte zu und von seinen Binnennachbarn in der SADC-Region (Southern African Development Community) positioniert, und China unterstützt uns bei der Erweiterung unseres Stra?ennetzes, um die Vision und die Ziele für Transport, die in der Vision 2030 dargelegt werden, zu erreichen", führte er weiter.

 

Das von der chinesischen Regierung finanzierte Phase-2B-Projekt werde voraussichtlich 36 Monate dauern, sagte er und lobte China für seine immense Unterstützung.

 

Bei der gleichen Gelegenheit sagte der Gesch?ftstr?ger der chinesischen Botschaft in Namibia, Yang Jun, das Phase-2B-Projekt sei von der namibischen Regierung vorgeschlagen und von der chinesischen Botschaft unterstützt worden, um Namibia dabei zu helfen, ein Logistikzentrum im Süden Afrikas aufzubauen. Nach der Fertigstellung soll die Stra?e den Transport verbessern und zur allgemeinen Entwicklung Namibias beitragen.

 

Das Projekt wird von der in Namibia registrierten chinesischen Firma Zhong Mei Engineering Group zusammen mit lokalen Subunternehmern durchgeführt. Es wird dabei mehr als 300 Arbeitspl?tze schaffen und durch den Technologietransfer zudem technologische Fortschritte bringen.

1   2   3   4   5   >  


Schlagworte: Infrastrukturprojekt,Namibia,Süden Afrikas

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

现金网赌场盘口

星际360 澳门赌钱真人平台 彩赢彩票湖南快乐十分 充值中心真人视频 盛大号棋牌游戏手机版
德州扑克手机版下载 添运游戏免费注册 彩票联盟的网页 真人真钱网上赌场 拉菲娱乐现金最高返水
黄金城app怎么打不开 菠菜代理官方网址 杏彩在线充值 真钱淘金盈赌城客户端 盛宏彩票
梦之城官网会员游戏 网络现金网投注 太阳城怎么注册玩游戏 菲律宾申博网上娱乐 申博游戏登入不了